Der Ausschusses für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München hat das Ergebnis des Architektenwettbewerbs bestätigt und den Einleitungsbeschluss für die Hirmerei gefasst (https://www.ris-muenchen.de/RII/RII/DOK/TOP/6513567.pdf). Damit kann das vorhabenbezogene Bebauungsplanverfahren nun beginnen.

Auf dem aktuellen Entwurf von Palais Mai und grabner huber lipp aufbauend werden wir nun vertiefende Untersuchungen durchführen und weitere Anpassungen an den Planungen vornehmen. Neben den im Beschluss geforderten Änderungen an den bestehenden Plänen, werden wir im Rahmen der gesetzlich vorgesehenen frühzeitigen Beteiligung auch auf die Bürgerinnen und Bürger zugehen und den Dialog suchen.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Weiterentwicklung der Hirmerei. Weitere Informationen finden Sie auch in der Rathaus Umschau:

https://ru.muenchen.de/2021/47/230-neue-Wohnungen-in-der-Hirmerei-am-nordwestlichen-Stadtrand-94876

Menü